SAME

Posted on Posted in Holz, Landart, Stein

Holz, Stein, ca. 60m²

Bei einem Ausflug an den Hartheimer Baggersee tauchte ich in das Spiel mit der Natur ein (oder: das „Ich“ ließ das „Sein“ sein):

Zunächst sammelte ich Hölzer in verschiedensten Dicken. Ich zerbrach sie in unterschiedliche Längen und steckte sie sortiert in den nach dem Regen überschwämmten Boden, dem arbeitsplatz meiner Wahl. Dann, nur mit dem Taschenmesser bewaffnet, spaltete ich die oberen Enden ein wenig auf, sodass eine größere Auflagefläche entstand. Auf diese legte ich den Hölzern entsprechend große Steine.

Während ich davon ausging, Vorbereitungen für etwas zu treffen, was ich nachher bauen würde, bemerkte ich nicht, dass diese Vorbereitung schon die Vollendung sein sollte.